gemeinnützige Stiftung 

b.R.

Satzung

Präambel

Der Stifter hat über Jahrzehnte psychologische und ärztliche Psychotherapeuten in kognitiven bzw. kognitiv-verhaltenstherapeutischen Therapiemethoden aus- und weitergebildet. Er sieht sich dabei besonders den psychotherapierelevanten Inhalten der stoischen Philosophie verpflichtet. Diese Stiftung soll helfen, diese Therapieschulen und -inhalte durch Förderung von Forschung und Lehre weiter zu entwickeln bzw. darin, deren Inhalte zu verbreiten.
Der Stifter hat über mehrere Jahrzehnte einen Teil seiner Lebenszeit auf Samoa verbracht. Er möchte mit dieser Stiftung auch den Bewohnern dieser Inseln, insbesondere denen des Ortes Vaisala auf Savaii, bei gesundheitsfördernden, sozialen, schulischen, pädagogischen oder Unfall und Katastrophen abwehrenden Maßnahmen und Projekten helfen. Das Hauptziel soll dabei weitestgehend in der Förderung von eigenverantwortlicher Selbsthilfe bestehen.
Die Stiftung soll auf Dauer angelegt sein und geführt werden.

Details ...